Wettbewerb Landratsamt Landsberg – 2.Platz

2. Platz im nichtoffenen städtebaulichen / landschaftsplanerischen Wettbewerb zum Neubau einer Außenstelle des Landratsamtes Landsberg am Lech „Am Penzinger Feld“. Tolles Ergebnis für unser Team mit Hummel Kraus Architekten und Stadtplaner, Hahn Wensch Architekten sowie Stadtplaner Felix Salazar.
Carusallee Lageplan
April 2019
>>> zum Beitrag

Wettbewerb Paradeplatz Forchheim – Anerkennung in der 2.Phase

Im zweistufigen freiraumplanerischen Wettbewerb „Paradeplatz Forchheim“ wurde mein Beitrag mit einer Anerkennung ausgezeichnet.
Carusallee Lageplan
April 2019
>>> zum Beitrag

Wettbewerb Wohnanlage für betreutes Wohnen, Hallbergmoos

Im nichtoffenen Wettbewerb Wohnanlage für betreutes Wohnen in Hallbergmoos wurde unser Beitrag mit einem Preis belohnt. Ich gratuliere wolf.sedat architekten und Gläser & Lehmann Architekten zum gemeinsamen 2.Platz!

Fotoprojekt

Landschaft zu erleben, zu spüren und zu verstehen ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit, der oft viel zu wenig Berücksichtigung findet.
Ich habe vor einiger Zeit meine Liebe zur Fotografie entdeckt und möchte nun meine beiden Leidenschaften – Landschaftsarchitektur und Fotografie – stärker miteinander in Verbindung bringen. Ab Januar 2019 werde ich jeden Monat ein neues Landschaftsbild auf der Startseite meiner Webseite posten.

Mein Titelbild für Januar: „Winter stroll“, entstanden bei einem Winterspaziergang entlang einer alten Linden-Allee, die Ende des 19. Jahrhunderts gepflanzt wurde.

Gerne könnt ihr mich auch auf Instagram besuchen!

Wettbewerb Paradeplatz Forchheim

Im zweistufigen Planungswettbewerb Paradeplatz Forchheim wurde mein Beitrag in die Gruppe der Preisträger der 1.Stufe gewählt. Ich freue mich auf die zweite Runde!

Wettbewerb Wohnanlage für betreutes Wohnen, Hallbergmoos

Im nichtoffenen Wettbewerb Wohnanlage für betreutes Wohnen in Hallbergmoos wurde unser Beitrag mit einem Preis belohnt. Ich gratuliere wolf.sedat architekten und Gläser & Lehmann Architekten zum gemeinsamen 2.Platz!

Wettbewerb Stadtmauerumfeld Schongau

Anerkennung im nichtoffenen städtebaulichen und landschaftsplanerischen Realisierungswettbewerb Stadtmauerumfeld Schongau!
Carusallee Lageplan
September 2017
>>> zum Beitrag

Wettbewerb Carusallee Schweinfurt

2. Platz in der 2. Phase des freiraumplanerischen Wettbewerbs Carusallee Schweinfurt!
Carusallee Lageplan
September 2017
>>> zum Beitrag

Munich exhibit: OUT THERE – Landscape Architecture on Global Terrain

Besuch der Ausstellung Out there im Architekturmuseum der TU München
>>> zu meinem Artikel
Juni 2017

Wettbewerb Carusallee Schweinfurt

Bei dem freiraumplanerischen Wettbewerb Carusallee Schweinfurt wurde mein Entwurf in die Preisgruppe
der 1.Phase gewählt! Ich gratuliere den 5 weiteren Teams und freue mich auf die 2. Phase!
Carusallee Lageplan
März 2017
>>> zum Beitrag

Places of public life in the urban landscape – Landscape Study Days

Besuch der Tagung Prati, commons der Fondazione Benetton Studi Ricerche
am 16. und 17. Februar 2017 in Treviso
>>> zu meinem Artikel
Februar 2017

Anerkennung – WETTBEWERB Studentenwohnanlage Nibelungenkaserne

Zusammen mit MPRDO mauz pektor architekten, München, freue ich mich über eine
Anerkennung beim nichtoffenen Wettbewerb zum Neubau einer Studentenwohnanlage
in der ehem. Nibelungenkaserne in Regensburg.

September 2016

4.Preis – WETTBEWERB Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium

Zusammen mit MPRDO mauz pektor architekten, München, freue ich mich über den
4.Preis beim beschränkten Wettbewerb zur Generalsanierung und Erweiterung
des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums in Bayreuth.

Bayreuth Lageplan
Juli 2016
>>> zum Beitrag

3.Preis – WETTBEWERB Technisches Museum Frohnauer Hammer

Zusammen mit Löser Lott Architekten, Berlin, freue ich mich über den 3.Preis
beim offenen, interdisziplinären Realisierungswettbewerb zur Neu- und Umgestaltung
des Technischen Museums Frohnauer Hammer in Annaberg-Buchholz.

FR 1
April 2016
>>> zum Beitrag

GETTING STARTED

Nach 8 Jahren Projektleitung in namhaften Büros im In- und Ausland erfolgt am
4.4.2016 die Gründung des Büros NMM [Nicole M. Meier] LandschaftsArchitektur.
Ich freue mich auf die Herausforderung und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit
mit zukünftigen Bauherren, Architekten und Projektbeteiligten!

April 2016


.
.
.
.
.
.
.