seit April 2016 . NMM [Nicole M. Meier] LANDSCHAFTSARCHITEKTUR

AUSWAHL

PARADEPLATZ FORCHHEIM
Offener Planungswettbewerb, Preisgruppe 1. Phase

STADTMAUERUMFELD SCHONGAU
Nichtoffener städtebaulicher und freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb, Anerkennung

CARUSALLEE SCHWEINFURT
Offener Realisierungswettbewerb, Preisgruppe 1. Phase und 2. Platz 2. Phase

ENTREE DER P|D MEIER OHG
Realisierungsprojekt

NEUBAU STUDENTENWOHNANLAGE IN DER EHEM. NIBELUNGENKASERNE, REGENSBURG
Realisierungswettbewerb, Anerkennung mit Mauz Pektor Architekten, München

DEUTSCHER BUNDESTAG – INNENHOF
Realisierungswettbewerb, Teilnahme

BAUHAUS UNIVERSITÄT WEIMAR
Realisierungswettbewerb, Teilnahme

MARKGRÄFIN-WILHELMINE-GYMNASIUM BAYREUTH
Realisierungswettbewerb, 4. Preis mit Mauz Pektor Architekten, München

URBANE FREIRÄUME QUARTIER ELBBRÜCKEN, HAFENCITY HAMBURG
Realisierungswettbewerb, Teilnahme

TECHNISCHES MUSEUM FROHNAUER HAMMER
Realisierungswettbewerb, 3. Preis mit Löser Lott Architekten, Berlin

GARTEN C
Realisierungsprojekt in zwei Bauabschnitten

2015 – 2016 . RAINER SCHMIDT LANDSCHAFTSARCHITEKTEN . MÜNCHEN

AUSWAHL

FUZHOU MASTERPLAN, CHINA
Entwicklung von Park, Straße und Promenade als Entrée zum neuen Wohnquartier
Concept Design

LEONARDO HOTEL, MÜNCHEN
Frei- und Dachflächen für ein neues Hotel in Perlach
LP 2-4

HOCHSCHULE NEU-ULM, 2.BA
Campus-Erweiterung
LP 3-4/5

2012 – 2014 . CLAUDE CORMIER & ASS. ARCHITECTES PAYSAGISTES . MONTREAL

AUSWAHL

ILE DES ECLUSES, MONTREAL
Masterplan zur Umnutzung und Neugestaltung der Schleuseninsel
unter Berücksichtigung des industriellen Erbes des Hafenareals

BREAKWATER PARK, KINGSTON
Konzept zur Aufwertung des öffentlichen Parks am Lake Ontario unter besonderer
Berücksichtigung von Baumbestand und hydrologischen Bedingungen

GARRISON POINT, TORONTO
Quartier mit Freiflächen und öffentlichem Park
Herausarbeitung der besonderen Lage zwischen zwei Gleiskorridoren
und Inszenierung des Blicks nach Downtown Toronto
mit HPA Architects, Toronto

THE WELL, TORONTO
Freiflächensystem mit Promenaden und Quartiersplätzen in Downtown West
mit HPA Architects, Toronto

THE SELBY, TORONTO
Entrée, Vorgarten und Dachterrassen für einen neuen Wohnturm in Downtown Toronto
mit BKL Architects, Chicago

NATIONAL HOLOCAUST MONUMENT, OTTAWA
Wettbewerb (1. Preis) und Entwurf
mit Studio Libeskind, NYC und Fotograf Edward Burtynsky, Toronto

2008 – 2011 . AGENCE TER LANDSCHAFTSARCHITEKTEN . KARLSRUHE/PARIS

AUSWAHL

PLANWERK NEUE MITTE WILHELMSBURG, HAMBURG
Entwicklung und Neuordnung des Quartiers Wilhelmsburg im Zuge der IBA/IGS
Workshop-Verfahren (1. Preis) und Masterplan, mit Jo Coenen Architects

FLUGHAFEN TEGEL, BERLIN
Werkstattverfahren zur Nachnutzung des Flughafen Tegel (Schwwerpunkt Landschaft)
Externe Beratung zur Änderung des Flächennutzungsplans

PARK BELVAL, ESCH-SUR-ALZETTE, LUXEMBURG
Öffentlicher Park (10ha) im Zentrum der städtebaulichen Entwicklung eines ehemaligen Stahlwerk-Areals
LP 1-5


.
.
.
.
.
.